Disney´s Gateland

Nach längerer Zeit habe ich mal wieder am Brandenburger Tor vorbeigeschaut und war – sagen wir mal – unangenehm überrascht. Von der geschichtsträchtigen und symbolkräftigen Aura, die das Bauwerk und den Pariser Platz einst umgeben haben und die stets interessierte Besucher aus aller Welt anzog, habe ich kaum noch etwas vorgefunden. Das Symbol der deutschen Einheit scheint vielmehr nur noch die Kulisse für einen Rummelplatz abzugeben, der fatal an die kommerziellen Kunstwelten amerikanischer Themenparks erinnert. Bierbikes, Droschkenkutscher, Straßenmusiker, Pantomine, Bettler, Portraitmaler, Berufsdemonstranten, Selbstdarsteller, Flaschensammler, Werbetrommler und natürlich Mickey Maus buhlen zwischen Adlon und Reichstag um die Gunst, besser gesagt um das Geld, der Touristenmassen. Eine fotografische Bestandsaufnahme von Disney´s Gateland im Herzen Berlins.

[nggallery id=6]

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.