Potentielle Stammkneipe No. 11

Skatklause in Berlin-Tegel

Früher Nachmittag, kurz vor drei. Ich betrete diesen Tegeler Kartentempel. Aus einem übersichtlich dimensionierten Aquarium starrt mich eine Handvoll knallbunter Fischlein an. Ihre Mäuler öffnen und schließen sich im nichtssagenden Rhythmus. Baumelnde Lampen werfen ein seltsam beschirmtes Licht. Es gibt Bier. Schultheiss. Sonst ist nichts und niemand zu sehen, der, die, das mich reizen könnte. Schade! Vielleicht zu einer anderen Zeit!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.