Out

Deutsche Küche in Berlin Mitte

In direkter Nachbarschaft offeriert eine Kaffeehaus-Kette Latte-Variationen, beim „Italiener“ gegenüber gibt es Pizza und Pasta satt und ein paar Schritte weiter werden in der Dependance eines weltweit im Untergrund operierenden amerikanischen Systemgastronomen Brötchen im Akkord belegt – bei so viel behänder internationaler Konkurrenz tut sich die bodenständige und mitunter vielleicht auch etwas schwer(fällig)e einheimische „cuisine populaire“ in Berlins Mitte schwer, ihre Gerichte an die hippe, so auf den In-Faktor bedachte Kundschaft zu bringen. Die (einstige) Bärenschänke am nördlichen Ende der Friedrichsstraße jedenfalls hat sich mit ihrem kulinarischen Angebot gegen den globalisierten Fastfood-Standard nicht behaupten können.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.