Der Sport-Scheitel

Eine entscheidener Moment im Wett-Hockeyspiel zwischen Berlin und München. Das am 28. Dezember 1913 ausgetragene Match zwischen Pruzzen und Bajuwaren endete schiedlich friedlich 2:2 unentschieden. Auf Berliner Seite kämpfte auch der Preußen-Prinz Sigismund - mit sicher ebenso perfekt gezogenem und gegeltem Scheitel wie bei zwei der drei Sportkameraden in der Mitte des Fotos.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.